Gitarren Tipps Muzik

Start Playing Lead Guitar – fünf Noten zu beginnen

März 21, 2018
Start taking the Lead

Sie können Gitarre gespielt haben für eine Weile, oder Sie haben vor kurzem begonnen. Wie brechen Sie also in die aufregende Welt der improvisierten Lead-Gitarren-Soli ein?

Ich für meinen Teil, begann ich auf der klassischen Gitarre, als ich zehn Jahre alt war und genoss das spielen, aber als ich dreizehn war, habe ich mir eine e-Gitarre und, mit meiner neuen Leidenschaft für Heavy Metal und Hard Rock, beschloss ich, ich wollte lernen, wie man spielen Lead Guitar Sol ISH Ich hatte einige Lektionen in meiner früheren Schule auf klassischer Gitarre hatte, aber ich wollte Rock lernen. Ich kaufte mir ein Buch und nicht sehr weit kommen. Ich hörte von einem Freund, dass der Gitarrenlehrer an meiner neuen Schule war sehr gut im Unterricht Rock, und hatte in einer Band, die Öffnung für jetzt klassische Acts wie Free gespielt. Er kannte seine Sachen, also beschloss ich, Unterricht zu nehmen.

Zwei Dinge, die ich abgeholt sehr schnell waren: dass erste Schritte mit Lead-Gitarre war nicht halb so kompliziert oder schwierig, wie mein Buch zu sagen schien; auch mein neuer Lehrer war nicht allzu scharf auf die Transkription von Soli, die wahrscheinlich ohnehin improvisiert wurden. Er zog es vor, mir die Techniken zu lehren, um meine besitzt Solos zu schaffen. Dies war sehr hilfreich, da ich in der Lage, meinen eigenen Stil zu entwickeln, indem Sie lernen, einige grundlegende Skalen und Techniken, wie Hammer Ons, Pull-offs, Dias, Kurven und Vibrato.

Also, wo fangen Sie an? Ein guter Platz ist mit der A-Moll-Tonleiter, die Sie in der Lage, auf den meisten Rock-oder Blues-Songs in diesem Schlüssel verwenden werden. Diese Skala besteht aus fünf Noten in jeder Oktave. Die Idee ist, Ihr improvisiertes Solo um die Noten dieser Skala zu stützen. Es ist eine bewegliche Form, also können Sie Liede in den verschiedenen Schlüsseln auch spielen. Die Wurzel Note ist auf dem 5. Bund der niedrigen E-Saite und das ist, wo Sie ein A Barre Akkord (e geformt) spielen würde. Schauen Sie sich das Griffbrett Diagramm unten. Die Wurzel Noten (in diesem Fall die Note A) sind rot dargestellt. Ich habe markiert, in blau, Notizen, die gebogen werden kann einen ganzen Ton (2 Bünde), um die Skala mehr ausdrucksstark. Die linke Hand Griff ist ebenfalls nummeriert. Diese Form umfasst etwas mehr als 2 Oktaven.

A minor Pentatonic in 1st position

Spielen Sie die Skala auf und ab, um ein Gefühl für den Klang davon zu bekommen. Wenn Sie mit Biegenotizen vertraut sind, können Sie das auf den blauen Noten, die auf dem Diagramm markiert sind, tun. Nachdem Sie an die Form gewöhnt haben, versuchen Sie, Phrasen zu spielen, die auf den Wurzel Anmerkungen beginnen und/oder beenden. Spielen Sie mit einem Blues-oder Rock-Progression werden Sie sehr schnell daran gewöhnt, was gut klingt. Das tolle an der Moll-Tonleiter ist, dass es sehr einfach zu bedienen ist und gut klingende Lead-Ideen sofort zu spielen. Viel Spaß!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply